Home Bild: Willkommen
Aktuelles |  Wir über uns |  Freiburg |  Fahrten in die Region |  Sportives |  Museen |  Tarife

 

Fahrten in die Region

Nach Ihrer Wahl können wir Ihnen individuell Fahrten, Besichtigungen und Events zusammenstellen.

Bild: HexenlochmühleSchwarzwald

Mit uns können Sie von Baden-Baden im Norden bis zum Hochrhein im Süden fahren. Wir begleiten Sie zu den von Mönchen in harter Arbeit geschaffenen Klosterbauten, erzählen Ihnen über das bäuerliche Leben, aber auch Sagen und Begebenheiten. Sie erleben eine beeindruckende Landschaft, die die frühen Bewohner dem "schwarzen Wald" abgerungen haben. Unterbrochen werden diese Fahrten (nach Ihren Wünschen zusammengestellt!) durch Besuche bei heute noch ausgeübten Handwerken wie das Glasblasen, das Schildermalen oder Schilderschnitzen einer Schwarzwalduhr. Der Besuch des interessanten großen Uhrenmuseum (mit Astronomischer Uhr) in Furtwangen wird ein Glanzpunkt Ihres Schwarzwaldbesuches werden.
Bild: Schwarzwälder Tracht Möchten Sie eine angenehme unterhaltsame Pause? Wir arrangieren einen Besuch ( mit Proben) in einer Käserei oder besichtigen eine Schnapsbrennerei (mit "hochprozentigen" Köstlichkeiten!)
Vielleicht wollen Sie die Schwarzwälder Kirschtorte des Bäckerkönigs, Gewinners des Backwettbewerbs, kennen lernen oder beim Backen zuschauen und dann kosten ?
Wir arrangieren alles für Sie.
Deutsch - Englisch - Französisch - Spanisch (Halbtages- oder Ganztagesfahrt )











Anfrage




Bild: TitiseeDer Weg des Schwarzwälder Uhrmachers

Bild: Schwarzwälder KapelleZuerst kam das Gebet zum Gelingen des Geschäftes, dann sammelte man alle Teile für die Schwarzwalduhr bei den verschiedenen Handwerkern ein und brachte sie zur Verkaufskompanie, die sie in alle Welt lieferte. Wir können alles nachvollziehen auf unserer Fahrt zum Titisee, besuchen ein Museum mit anschaulicher Darstellung eines Uhrmacherlebens ab dem 16. Jahrhundert, und sehen schließlich, wie heute die Schwarzwalduhr "verkauft" wird. Den Abschluss der Fahrt bildet der Besuch der drittgrößten Kuppelkirche Europas in St. Blasien.
Für Ihr leibliches Wohl können wir Ihnen interessante Vorschläge für unterwegs machen. Oder hätten Sie eher Freude an einer Bootsfahrt über den Titisee mit einer kleinen Überraschung ?
Deutsch - Englisch (Ganztagesfahrt)
Deutsch - Englisch - Französisch Halbtagesfahrt ohne St. Blasien und Bootsfahrt Anfrage




Bild: SchwarzwalduhrUhr und Lebenskultur Bild: Triberger Wasserfall

Bäuerlicher Lebensbereich der frühen Siedler, das Wunder: die höchsten Wasserfälle Deutschlands, das Freilichtmuseum "Vogtsbauernhöfe" zeigt, wie die Siedler der ersten Stunde im Schwarzwald lebten, arbeiteten und wirtschafteten. Ein Spaziergang entlang der Wasserfälle (festes Schuhwerk!) in Triberg zeigt uns dieses Naturwunder mitten im Schwarzwald.
Wer gerne ein volkskundliches Museum mit Spieluhren und typischen Volkstrachten erleben möchte, ist in Triberg richtig. Das Städtchen ist das Zentrum der Kuckucksuhren und ganz in der Nähe finden Sie auch die größte des Schwarzwaldes.
Deutsch - Englisch (Ganztagesfahrt)





Anfrage



Bild: Restaurant in BurkheimDer Kaiserstuhl
- ein (Wein-) Erlebnis

Kultur und Wein, passt das zusammen ? .- werden Sie fragen. Im Kaiserstuhl geht keines ohne das andere. Wussten Sie, dass hier die größte Winzergenossenschaft Deutschlands steht, dass die Sektkellerei Geldermann in Breisach am Kaiserstuhl liegt, wo auch bedeutende Kunstschätze im mittelalterlichen Münster zu sehen sind? Wussten Sie, dass im Kaiserstuhl das Zentrum des Grauburgunders liegt mit jährlichen Symposien? Sollte man da nicht eine Pause für eine Kostprobe einlegen und sich die flüssigen Köstlichkeiten erklären lassen? Vielleicht sogar bei sommerlichen Temperaturen im Freien, mit weitem Blick auf die Vulkanlandschaft des Kaiserstuhls? Und wer an österreichischer Geschichte interessiert ist, besucht Endingen, ein kleines aber feines mittelalterliches Städtchen mit einem Vorderösterreich-Museum oder Burkheim mit seiner weithin sichtbaren Schlossruine. Es gibt viel zu sehen und zu tun im Kaiserstuhl. Machen Sie mit - wir arrangieren es für Sie.
Deutsch - Englisch - Spanisch (Halb- oder Ganztagesfahrt) Anfrage




Bild: LandschaftDas Markgräflerland oder
- "die Toskana Deutschlands"

Zu Füßen eines eindrucksvollen Burgberges liegt Staufen mit Häusern, die Geschichten erzählen können wie die des Dr. Faustus, der dem Teufel begegnete, oder von einem Wirt, der in der Badischen Revolution Widerstand leistete. Hier können Sie wählen zwischen einem "badischen Viertele" oder Köstlichkeiten aus einer preisgekrönten Konditorei. Entlang der Weinberge geht es weiter zur ottonischen Kirche in Sulzburg und in die Töpferstadt Kandern, wo der Maler Macke Motive für einige Bilder fand. Vielleicht ziehen Sie aber einen Abschluss in einem über 150 Jahre alten Privatweingut vor, wo Sie in einer als Weinbau - Museum umgestalteten Probierstube köstliche Markgräfler Weine verkosten und anschließend in der Gutsschänke vorzüglich speisen können. Schloß Bürgeln, auf einer Anhöhe gelegen, könnte noch ein attraktives Ziel sein.
Sie äußern Ihre Wünsche, wir stellen Ihre Route zusammen.
Deutsch - Englisch - Spanisch (Halbtages oder Ganztagesfahrt) Anfrage




Der Bodensee - ein besonderes Erlebnis

                     Bild: Bodensee

Meersburg - Insel Mainau - Wasserfälle von Schaffhausen

Bild: Wasserfälle bei Schaffhausen

Fährt man an den Bodensee, sollte man die Blumeninsel Mainau des Grafen Bernadotte besuchen. Würden Sie gerne mit uns nach Meersburg fahren und durch das mittelalterliche Städtchen bummeln ? Wir arrangieren, dass Sie mit der Fähre zur Mainau gelangen können. Auf der Rückreise nach Freiburg sollte unbedingt ein Stop zur Besichtigung des Rheinfalls von Schaffhausen, des größten Wasserfalls in Europa, eingelegt werden. Anschließend genießen Sie bei der Fahrt über den Schwarzwald herrliche Ausblicke.
Übrigens: auf der Mainau kann man ganz gut essen (mit vorheriger Buchung)
Deutsch - Englisch - Spanisch (Tagesfahrt ca. 10 Std.) Anfrage



Weltkulturerbe Insel Reichenau und Stein am Rhein (CH)Bild: Blick auf Stein am Rhein

"Reichenau, grünendes Eiland, wie bist du vor andern gesegnet"
so beginnt eine Äußerung eines Abtes schon im 9. Jahrhundert. Eine Insel mit Schätzen "der Weisheit", der Kunst und des Fleißes der Bewohner, die Obst- und Weinbau seit Anbeginn betrieben. Vorher führt die Fahrt nach Stein am Rhein, dem Ort, an dem der Rhein den Bodensee verlässt. Die best erhaltenen mittelalterlichen Häuser der Schweiz mit Malereien, teilweise aus dem 15./16. Jahrhundert, machen einen Rundgang zu einem Erlebnis. Tauchen Sie mit uns ein in diese "andere" Welt.
Deutsch - Englisch (Tagesfahrt 8 - 10 Std.) Anfrage



Bodensee in östlicher RichtungBild: Blick auf Bodensee und Berge

Nach Ihrer Wahl können wir Ihnen Fahrten, Besichtigungen und Events zusammenstellen.

Sie fahren mit uns entlang der deutschen Seite des Bodensees. Immer wieder können Abstecher gemacht werden zu Kirchen und Klöstern wie die ehemalige Klosterkirche Neu-Birnau, das Schloss Salem (der Markgrafen von Baden), Heiligenberg (der Fürsten von Fürstenberg), oder zur "schönsten Wallfahrts- und Dorfkirche" des Südwestens in Steinhausen. Interessant ist die Bäderstraße, auf der wir nach Lindau gelangen. (Stadtführung).
Deutsch - Spanisch (Tagesfahrt 8 - 10 Stunden je nach Besichtigungsprogramm)



Anfrage




Das Elsaß - Kultur und Natur

Vom Süden des Elsass bis zur Europastadt Straßburg können wir Ihnen nach Ihrer Wahl Fahrten, Besichtigungen und Events zusammenstellen

Bild: ColmarSo leben unsere Nachbarn jenseits des Rheines

In dieser an Kulturschätzen reichen Oberrheinlandschaft fahren Sie auf der 200 km langen Weinstraße an Orten vorbei, die wie an einer Perlenschnur aufgefädelt sich an den Vogesenhängen entlang schlängeln. Diese Weinorte laden nicht nur zur Besichtigung romanischer und gotischer Kloster- und Kirchenbauten, sondern auch in ihre Tiefkeller zu Weinproben ein. An vielen Stellen schaut man auf trutzige Burgruinen, die von einer bewegten Vergangenheit erzählen. Einige sehenswerte Ziele sollen hier genannt werden:

  • das romantisch mittelalterliche Colmar mit seinem berühmten Isenheimer Altar
  • das als Geburtsort Albert Schweitzers bekannt gewordene Kaysersberg
  • die vielbesuchten Weinorte Riquewihr, Turckheim oder Ribeauvillé.
  • die "Route de Crête", die Vogesenkammstraße, mit ihren "Fermes Auberges", den bäuerlichen Ansiedlungen in den Vogesen und ihren individuellen Spezialitäten (Käse, Flammekuche, Blaubeerkuchen und anderes).

Herrliche Ausblicke von der Höhenstraße auf Seen oder in das Rheintal begeistern.
Deutsch (Tagesfahrt) Anfrage



Bild: StrassbourgStraßburg - die Europastadt am Rhein

Entlang der Europäischen Institutionen, an den Bauten der deutschen Kaiserzeit vorbei zum berühmten Viertel "Petite France" führt die Stadtrundfahrt. Von dort gehen wir auf einem Spaziergang durch die Altstadt und enden mit einer Münsterbesichtigung.
Eine Bootsfahrt über die Kanäle sowie ein elsässisches Essen (Flammekuche oder Baeckaoffe) kann in einem typischen Restaurant arrangiert werden.
Deutsch (Ganztagesfahrt)







Anfrage



Bild: WeinrebenWein und Kultur

Colmar, mit attraktivem mittelalterlichen Stadtbild und einem besonders sehenswerten Kunstwerk, dem "Isenheimer Altar", wird unser Ausgangspunkt sein. Anschließend fahren wir auf der südlichen Weinstraße nach Eguisheim, dem Geburtsort des Papstes Leo IX, auf den die Elsässer sehr stolz sind. Das mittelalterliche, gut erhaltene Stadtbild fällt durch eine großartige Befestigungsanlage auf und hat interessante Weinstuben und Restaurants. Ein Blick in die Kirche St. Peter und Paul sollte nicht versäumt werden. Große alte Winzerhöfe erinnern daran, dass der Weinbau hier schon seit dem 4. Jahrhundert nachgewiesen werden kann.
Zum Abschluss bieten wir eine Weinprobe in einem Kellergewölbe des 13. Jahrhunderts, vielleicht sogar mit einem Winzerteller oder einem Menu an. Ganz nach Ihrer Wahl.
Deutsch (Ganztagesfahrt) Anfrage





Fahrten zu den Weihnachtsmärkten und andere spezielle Angebote

Siehe unter "Aktuelles"

 
   

  Stand: März 2013

Event Tours Freiburg - Am Reichenbach 1A - 79249 Merzhausen
Tel: 0761 2923420 - Fax: 0761 2923124 - info@event-tours-freiburg.com

Impressum