Home Bild: Willkommen
Aktuelles |  Wir über uns |  Freiburg |  Fahrten in die Region |  Sportives |  Museen |  Tarife

 

Freiburg - sehen - erleben - genießen

Bild: Fußgängerzone Der klassische Stadtrundgang

Enge Gassen, gotisches Münster und die Freiburger Bächle
- Der klassische Stadtrundgang in Freiburg

Beim klassischen Stadtrundgang schlendern Sie mit uns entlang der Bächle durch die historische Altstadt mit bedeutenden Bürgerhäusern, zahlreichen Brunnen und den Stadttoren bis zum gotischen Münster, dem Höhepunkt einer jeden Führung. Täglich findet der Morgenmarkt um das Münster statt. Bunt ist Freiburg, aber nicht marktschreierisch, es ist eine Stadt, die entdeckt und erlebt werden will.

Wir helfen Ihnen dabei.
(nur eingeschränkt Führungen an Sonn- und Feiertagen und nach 17.00 Uhr!) Deutsch – Englisch – Französisch - Spanisch (1,5 – 2 Std.)

Anfrage



Bild: Glasmalerei Altäre und Glasmalereien im Himmelslicht

Die kunsthistorische Münsterführung
Das im Mittelalter erbaute Münster mit interessanten Altären und einer sehenswerten Glasmalerei ist der Höhepunkt eines Freiburg Besuches. Ihre Entscheidung ist es, ob der Kapellenkranz mit seiner reichen Ausstattung an Altären und Fenstern in die Besichtigung eingeschlossen wird (zusätzlich 1.00 Euro /Person)
Deutsch - Englisch - Französisch - Spanisch (2 Std.)
Münsterbesuch nicht immer möglich



Anfrage



"Siehe, ich bette deine Steine in Bleiglanz und gründe dich aus Saphiren"

Die Glasfenster des Münsters.
Diese Worte des Propheten Jesaja beschreiben seine Vision des Himmlischen Jerusalems. Die Wirkung der Licht durchfluteten Glasfenster kann man noch heute im Freiburger Münster spüren. Gehen Sie mit auf einen Entdeckungsrundgang, denn nicht nur Legenden, sondern auch "schöne Frauen" oder mittelalterliche Symbole lassen den heiligen Sinn der damaligen Bewohner nachvollziehen.
Deutsch - Englisch - Französisch - Spanisch (2 Std.)
Fernglas wäre nützlich!
(Münsterbesuch nicht immer möglich !) Anfrage



Bild: Freiburger Münster Die Portalhalle des Freiburger Münsters

Ein besonderes Erlebnis ist es, die gut erhaltene Figurenwelt des Mittelalters in der Portalhalle unter Anleitung nachzuvollziehen. Was bedeutete im 13./14. Jahrhundert ein Portal und welche Aussagen machen die dargestellten Figuren ? Entdecken Sie mit uns diese einzigartige Bilderwelt.
Deutsch (1,5 - 2 Std.)











Anfrage



Bild: Münsterplatz Vom "Kilchhof" zum Aushängeschild Freiburgs

Die Geschichte des Münsterplatzes
Mit dem Bau der ersten kleinen Kirche entstand der Friedhof (Kirchhof/Kilchhof) um das Münster. Erst ab dem 16. Jahrhundert entwickelte sich der Platz und bekam allmählich das Gesicht, das wir heute kennen und lieben und die Gäste unserer Stadt bewundern. Wodurch wurde diese Entwicklung beeinflusst? Was hat es auf sich mit der Bemerkung "Wir laufen täglich über alte Knochen"?
Deutsch (1,5 - 2 Std.)








Anfrage




Bild: Kinderführung Münster, Wasser, Universität

Stadtführung für Schüler mit Quiz
Auf einem Stadtrundgang erfahren Schüler ab ca. 10 Jahre etwas über die Bächle, die Rathäuser und die Stadttore und selbstverständlich über das Freiburger Münster.
Kleine Geschichten und praktische Erkundungen vertiefen die Führung. Am Schluß können sie nach Ausfüllen eines Fragebogens auch etwas gewinnen.
Für Schüler unter 10 Jahren haben wir eine eigens ausgearbeitete Führung bereit, in der auf einem Rundgang erlebt, ertastet und entdeckt wird... Es macht Spaß!
Deutsch (1,5 - 2 Std.)







Anfrage



Bild: Bacchus Das Abbild der kunstgeschichtlichen Entwicklung am Oberrhein

Das Augustiner-Museum
Im ehemaligen Augustiner-Eremiten-Kloster hat sich einiges ereignet. Nach mehr als vierjähriger Umbauzeit ist ein sehenswertes und international gerühmtes Museum entstanden mit mittelalterlichen Werken der Hausbuchmeister (ab 1400) aber auch Künstlern wie Lucas Cranach, Matthias Grünewald oder Hans Baldung Grien sind hier zu finden. Beeindruckend ist das Mittelschiff der ehemaligen Kirche mit u.a. Propheten des Münsters (12. - 13. Jahrhundert) und Wasserspeiern (die 7 Sünden). Auf dem Weg zum Dachgeschoß schlendert man an Ausstellungsstücken des Barocks oder Rokokos vorbei. Im Obergeschoß findet man Gemälde des 19. Jahrhunderts wie z.B. Franz Xaver Winterhalter, Hans Thoma, Anselm Feuerbach und andere.

Immer wieder gibt es Ecken und Winkel, von denen man einen wunderbaren Blick auf Freiburgs Häuser und Plätze werfen kann, aber auch auf die wunderbare Glasmalerei des Münsters oder alten Fenstern ehemaliger Kirchen. Dieses Museum ist ein Besuch wert - nehmen Sie sich ein wenig Zeit dafür - wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Rundgang.
Führungen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch (1,5 - 2 Std.).
Montags geschlossen (Eintritt)




Anfrage





Spezialangebote

Zum Beispiel zu Weihnachten oder Fasnacht siehe unter "Aktuelles"

 
   

  Stand: März 2013

Event Tours Freiburg - Am Reichenbach 1A - 79249 Merzhausen
Tel: 0761 2923420 - Fax: 0761 2923124 - info@event-tours-freiburg.com

Impressum